Kirche in Trier-Ehrang, die zum Wohnhaus umgebaut wird (Foto: SWR)

Sinnvolle Nutzung Eine Kirche als Wohnhaus

AUTOR/IN
Dauer

Im Bistum Trier nimmt die Zahl der Katholiken wegen des demografischen Wandels und wegen Kirchenaustritten ab. Doch weniger Gläubige bedeuten auch, dass weniger Kirchen gebraucht werden. In den vergangenen Jahren gab das Bistum Trier 38 ehemalige Gotteshäuser auf. Doch wie kann man diese Gebäude anschließend nutzen? SWR Reporter Marc Steffgen berichtet anhand eines Beispiels aus Trier-Ehrang, wie Kirchen in Wohnhäuser umgewandelt werden können.

AUTOR/IN
STAND