Die Ortsgemeinde Bettingen im Eifelkreis Bitburg-Prüm hat sich Bundesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ präsentiert. (Foto: SWR, Oliver Kring)

Bundesentscheid Bettingen präsentiert sich Jury für "Unser Dorf hat Zukunft"

Der Ort im Eifelkreis Bitburg-Prüm hat sich am Mittwoch einer Jury für den Bundesentscheid präsentiert. Vor rund einem Jahr hatte Bettingen beim Gebietsentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“ gesiegt.

Recht locker gingen die Eifeler am Mittwoch Vormittag den Rundgang mit der Jury an. Bettingen präsentierte sich als guter Nachbar mit eigenem Konzept für den Ort. Und mit einem Angebot für die Zukunft. Bürgermeister Jürgen Holbach sagte, wichtig sei, wie der Ort sich wirtschaftlich entwickeln könne. Aber es komme auch auf soziale Aktivitäten, auf die Baugestaltung und Siedlungsentwicklung an. Nicht zuletzt spiele eine Rolle, wie grün der Ort sei.

Die Jury von "Unser Dorf hat Zukunft" hat sich Bettingen in der Eifel angeschaut. (Foto: SWR, Oliver Kring)
Die Jury von "Unser Dorf hat Zukunft" hat sich Bettingen in der Eifel angeschaut. Oliver Kring

Schon vor gut einem Jahr hatte Bettingen den Gebietsentscheid gewonnen. Damals hatte die Jury ihe Entscheidung so begründet: Bettingen zeichne sich durch eine gute Infrastruktur wie Krippe, Kindergarten, Nahversorgung sowie Feuerwehr und Ärztehaus aus. Auch die aktiven Vereine seien vorbildlich. Zweiter in der Hauptklasse wurde Schalkenmehren, die Ortsgemeinde Zeltingen-Rachtig kam auf den dritten Platz.

Die Ortsgemeinde Bettingen im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist im Bundesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“. (Foto: SWR, Oliver Kring)
Die Ortsgemeinde Bettingen im Eifelkreis Bitburg-Prüm ist im Bundesentscheid „Unser Dorf hat Zukunft“. Oliver Kring
STAND