Bitburg 19-Jähriger fährt unter Drogen zu Polizeitermin

Im Cannabisrausch ist ein 19 Jahre alter Autofahrer zu einem Termin bei der Polizei gefahren. Der junge Mann sei bereits bei seiner Anmeldung am Montagmorgen bei der Polizeiinspektion in Bitburg durch sein Verhalten aufgefallen, teilten die Beamten mit. Ein Urintest bestätigte den Verdacht: Der junge Mann hatte Drogen konsumiert. Den Führerschein ist der Fahrer vorerst los. Warum er einen Termin bei der Polizei hatte, war zunächst unklar.

STAND