Aktion für benachteiligte Jugendliche Bistum Trier fördert Ausbildungs-Projekte

Dauer

Das Bistum Trier will mit seiner Aktion Arbeit besonders die Ausbildung von Jugendlichen unterstützen. Am Dienstag stellte die Aktion ihr neues Projekt TAFF "Talente flexibel fördern" vor.

Jugendliche ohne Ausbildung haben es auf dem Arbeitsmarkt schwerer als Erwachsene. Das bestätigt die Trierer Arbeitsagentur. Sie finden schlechter einen Job und verlieren ihn schneller als ihre ausgebildeten Altersgenossen.

Da will das neue Projekt TAFF nach Angaben des Bistums ansetzen. Unterstützt werden sollen Organisationen, die sich speziell um die Ausbildung auch von benachteiligten Jugendlichen kümmern. In der Region Trier sind das unter anderem der Bürgerservice Trier und der Caritasverband Eifel-Mosel- Hunsrück.

Dauer
STAND