Rechts im Bild: Marie Jostock aus Köwerich (Kreis Trier-Saarburg) ist in Bernkastel-Kues zur neuen Moselweinkönigin gewählt worden (Foto: SWR)

Krone geht nach Köwerich Marie Jostock zur neuen Mosel-Weinkönigin gewählt

In Bernkastel-Kues ist am Freitagabend die neue Mosel-Weinkönigin gewählt worden: Die Krone geht an Marie Jostock aus Köwerich aus dem Kreis Trier-Saarburg.

Dauer

Noch vor vier Jahren habe sie nicht im Traum daran gedacht, Mosel-Weinkönigin werden zu können, sagte Jostock nach ihrer Wahl. Denn erst seit drei Jahre gebe es in Köwerich eine eigene Ortsweinkönigin. Im SWR zeigte sich die 19-Jährige sehr erleichtert: "Es hat geklappt, natürlich habe ich mir das von Herzen gewünscht." Sie freue sich nun darauf, die gesamte Mosel repräsentieren zu können und über die Weinbau-Gebietsgrenzen hinauszukommen. Marie Jostock hat in diesem Jahr ihr Abitur bestanden und beginnt im Oktober ein Studium an der Polizeihochschule am Flughafen Hahn.

Schlagfertigkeit vor Publikum gefragt

Jostock überzeugte eine Jury aus Wein- und Tourismusfachleuten und Journalisten. Sie meisterte eine Fachbefragung über das Weinanbaugebiet Mosel, Rebsorten, Weine und Weinerzeugung und -vermarktung. In der Mosellandhalle musste sie vor einem großen Publikum auftreten - hier ging es vor allem um rhetorische Fähigkeiten und Schlagfertigkeit.

Der neuen Mosel-Weinkönigin stehen drei Prinzessinnen zur Seite: Julia Gries aus Kobern-Gondorf (Kreis Mayen-Koblenz), Julia Weis aus Zell an der Mosel (Kreis Cochem-Zell) und Bärbel Ellwanger aus Trier.

Diese vier Bewerberinnen treten an (Foto: Copyright: Moselwein e.V./Ansgar Schmitz)
Das waren die Kandidatinnen (von links): Bärbel Ellwanger, Moselweinkönigin Marie Jostock, Julia Weis und Julia Gries Copyright: Moselwein e.V./Ansgar Schmitz

Laura Gerhardt dankt ab

Die bisherige Mosel-Weinkönigin Laura Gerhardt gab noch am Abend ihre Krone an Marie Jostock weiter. Gerhardt wird bei der Wahl zur Deutschen Weinkönigin antreten, die am 21. September in Neustadt an der Weinstraße stattfindet. Der SWR wird die Wahl live übertragen. Die neue Gebietsweinkönigin und ihrer Prinzessinnen vertreten ein Jahr lang das Weinanbaugebiet Mosel im In- und Ausland.

STAND