Auf Medikamente angewiesen

60-Jähriger Mann aus Trier-Ehrang vermisst

STAND

Aus Trier-Ehrang wird der 60-jährige Semir Abdulkadir Siydo vermisst. Wie die Polizei mitteilte, wurde er zuletzt vor zwei Tagen an seiner Wohnanschrift in Trier-Ehrang gesehen.

Siydo sei auf Medikamente angewiesen, da er unter Krankheiten leide. Er ist etwa 1,68 m groß, kräftig und hat längere, wellige graue Haare. Außerdem trägt er einen Vollbart mit schwarzem Schnurrbart. Er habe zuletzt einen schwarzen Koffer und einen blauen Rucksack dabeigehabt. Bekleidet war er vermutlich mit einer blauen Jeans, einem karierten Hemd und braunen Lederschuhen. Hinweise an die Polizei Schweich.

Vermisster Semir Abdulkadir SIYDO aus Trier-Ehrang. (Foto: Polizeipräsidium Trier)
Semir Abdulkadir SIYDO aus Trier-Ehrang wird vermisst. Polizeipräsidium Trier
STAND
AUTOR/IN
SWR