Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei Trier.  (Foto: SWR)

Fastfood-Restaurant in Bitburg

19-Jähriger bedroht Mann mit Samuraischwert

STAND
AUTOR/IN
Maximilian Storr

In Bitburg soll ein 19-Jähriger am Samstagabend einen anderen Mann mit einem Samuraischwert bedroht haben. Nach Angaben der Polizei Bitburg ist der Mann wenig später festgenommen worden. 

In einem Fastfoord-Restaurant soll es zu einem Streit zwischen zwei Gruppen gekommen sein. Dabei habe der 19-jährige das Samuraischwert aus seinem Auto geholt und es einer anderen Person an den Hals gehalten. Laut Polizei flüchtete der Täter kurz darauf mit drei weiteren Personen in einem Auto, er konnte aber wenig später festgenommen werden. Bei der Kontrolle entdeckten die Beamten das Samuraischwert, eine Schreckschusswaffe und Betäubungsmittel. Außerdem lag laut Polizei ein Haftbefehl gegen den 19-Jährigen vor. Er sei daraufhin in Gewahrsam genommen worden. 

STAND
AUTOR/IN
Maximilian Storr