STAND

In der Aufnahmeeinrichtung für Asylsuchende (AfA) in Hermeskeil gibt es 15 neue Corona-Fälle. Das teilte die zuständige Behörde ADD in Trier mit. Fast alle Infizierten sind demnach ohne Symptome, ein Infizierter befinde sich zur Beobachtung im Krankenhaus.

Die Infizierten stammen laut ADD fast alle aus einem Wohngebäude, nur drei bewohnten demnach ein anderes Gebäude. Alle Infizierten und ihre 30 Kontaktpersonen sind inzwischen von den anderen Bewohnern isoliert untergebracht.

150 Menschen in Quarantäne

Das Wohngebäude, in dem die meisten Infizierten lebten, wurde mit rund 150 Personen für zwei Wochen unter Quarantäne gestellt. Derzeit leben mehr als 700 Menschen in der Aufnahmeeinrichtung in Hermeskeil.

Aktuelle Lage im Land Live-Blog zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz - Mehr Schutz für Alten- und Pflegeheime

Das Coronavirus bestimmt weiter das öffentliche Leben in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen liegt weiter auf hohem Niveau, Einschränkungen gelten bis in den Dezember hinein. Die aktuellen Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Aktuelle Lage in der Region Trier Blog: Neueste Entwicklungen zum Coronavirus

Das Coronavirus bestimmt weiterhin das öffentliche Leben in der Region Trier. Die aktuelle Entwicklung gibt es hier im Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN