STAND

Das Trierer Landgericht hat einen Mann wegen besonders schweren Raubes zu 15 Jahren Haft verurteilt. Der Mann hat im Juni 2017 ein Juweliergeschäft in Trier überfallen. Gemeinsam mit einem weiteren Täter hat er dabei 38 Armbahnuhren im Wert von mehr als 110.000 Euro gestohlen. Bei dem Überall wurden drei Menschen durch versprühtes Reizgas verletzt.

STAND
AUTOR/IN