Kandel

Unfall auf der A65 - 84-jährige Falschfahrerin stirbt

STAND

Bei einem Unfall auf der A65 bei Kandel (Kreis Germersheim) ist am Samstagabend eine 84-jährige Autofahrerin getötet und eine weitere verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war die Seniorin mit ihrem Pkw an der Anschlussstelle Kandel-Süd auf der Fahrspur in Richtung Karlsruhe in die Gegenrichtung nach Ludwigshafen aufgefahren. Danach kam es kurz vor der Anschlussstelle Kandel-Mitte zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto. Dabei wurde die 84-jährige Frau tödlich verletzt. Die Fahrerin des anderen Pkw kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ihr Zustand ist jedoch stabil. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Autobahn war bis zum frühen Sonntagmorgen voll gesperrt.

STAND
AUTOR/IN