Königin Elisabeth II. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/PA Wire | Tolga Akmen)

Reaktionen aus dem Land

Auch Rheinland-Pfalz trauert um Queen Elizabeth II.

STAND

Die britische Königin Elizabeth II. ist im Alter von 96 Jahren gestorben. Auch Rheinland-Pfalz trauert.

Königin Elizabeth II. starb am Donnerstagabend im Alter von 96 Jahren auf Schloss Balmoral in Schottland, wie der Buckingham Palace mitteilte. Elizabeth war seit Februar 1952 auf dem Thron - die dienstälteste britische Monarchin und zudem unter den gegenwärtig regierenden Monarchen die mit Abstand längste Amtsinhaberin. Ihr ältester Sohn, Prinz Charles (73) hat ihre Nachfolge angetreten.

Video herunterladen (14,2 MB | MP4)

Dreyer: "Sie war eine moralische Instanz"

Die rheinland-pfälzische Landesregierung reagierte auf Twitter auf den Tod der Queen: "Der Tod von Queen Elizabeth II. macht Millionen Menschen auf der ganzen Welt traurig. 70 Jahre hat sie das Königreich geführt. Unerschütterlich durch alle Krisen". Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) schrieb zudem: "Sie war eine moralische Instanz, die ihr Leben in die Pflicht für ihr Land gestellt hat".

Der Tod #QueenElizabethII macht Millionen Menschen auf der ganzen Welt traurig. 70 Jahre hat sie das Königreich geführt. Unerschütterlich durch alle Krisen. „Sie war eine moralische Instanz, die ihr Leben in die Pflicht für ihr Land gestellt hat“, so MP Malu #Dreyer.

Video herunterladen (8,5 MB | MP4)

Bätzing: Trauer um "einfühlsames Staatsoberhaupt"

Die Queen habe die Herzen der Menschen erobert, so der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Limburger Bischof, Georg Bätzing, am Donnerstagabend via Twitter. Die Fürsorge der Königin habe den Bürgerinnen und Bürgern des Commonwealth gegolten. Ihre Besuche im Vatikan seien unvergessen, "auch die guten Kontakte zur katholischen Kirche". Mit der Queen gehe "eine lebensfrohe Persönlichkeit, sichtbare Monarchin und ein einfühlsames Staatsoberhaupt", so Bätzing.

Bischof Dr. Georg Bätzing: „Die #Queen hatte die Herzen der Menschen erobert. Ihre Fürsorge galt den Bürgerinnen und Bürgern des Commonwealth. Ihre Besuche im #Vatikan sind unvergessen, auch die guten Kontakte zur katholischen Kirche. 1/2

Großbritannien Queen Elizabeth II. ist tot

Die britische Königin Elizabeth II. ist tot. Der Gesundheitszustand der 96-Jährigen hatte sich bereits in den vergangenen Monaten verschlechtert. Ihr Sohn Charles ist nun König.  mehr...

Klöckner reagiert bei Twitter

Die ehemalige Vorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner reagierte bei Twitter auf den Tod der Queen: "Eine Jahrhundertfrau. Möge sie in Frieden ruhen."

Eine Jahrhundertfrau. Möge sie in Frieden ruhen.

Koblenz

Nach dem Tod von Queen Elisabeth II. Als die Queen in Koblenz und Kaub war

Nach dem Tod von Queen Elisabeth II. erinnern wir an die Zeit, als die damals noch junge Queen am 20. Mai 1965 Koblenz und Kaub besucht hat.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Zum Tod von Elizabeth II. Ein Leben für das Königreich

Elizabeth Alexandra Mary kommt im April 1926 zur Welt. Mit 14 Jahren hält sie ihre erste Fernsehansprache, mit 25 wird sie britische Königin. Es folgen mehr als sieben Jahrzehnte …  mehr...

Zum Tod von Elizabeth II. Sieben Jahrzehnte im Dienst der Monarchie

Elizabeth II. war so lange Königin wie sonst niemand in der Geschichte der britischen Monarchie. In ihre Regentschaft fallen etliche Premierminister, Skandale und ein "furchtbares…  mehr...

Queen Elizabeth II. gestorben Wie trauert Großbritannien um die Queen?

Die Queen ist am Donnerstag im Alter von 96 Jahre verstorben.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR