STAND

"Natürlich verstehe ich, dass sich viele wünschen, dass wir mit dem vertrauten System weiterarbeiten können", sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD). Teams verstoße aber gegen EU-Datenschutzrecht.

Mainz

Wirbel um digitale Kommunikationssysteme Streit um Verbot von Microsoft Teams an Schulen

In Zeiten von Distanzunterricht während der Corona-Pandemie ist ein stabiles digitales Kommunikationssystem entscheidend für Lernerfolge. Wegen datenschutzrechtlicher Bedenken soll das Microsoft-Videokonferenzprogramm "Teams" an den Schulen im Land verboten werden. Das sorgt für Unmut.  mehr...

STAND
AUTOR/IN