Krankenhausgesellschaft RLP zum Kostendruck

Münzel fordert Zuschlag auf die Fallpauschalen

STAND

Video herunterladen (11 MB | MP4)

"Wir befinden uns in einer Ausnahmesituation", sagt der Vorsitzende der Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz, Hartmut Münzel. Grund seien vor allem die hohen Energiepreise. Um die Krankenhäuser zu finanzieren, müsse es einen Zuschlag von vier Prozent auf die Fallpauschalen geben, fordert Münzel - aufzubringen aus Steuermitteln.

RLP

Inflationsausgleich gefordert Kosten explodieren: Kliniken in RLP bangen um Existenz

Die Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz haben durch extreme Preissteigerungen deutlich höhere Ausgaben. Dabei sorgen nicht nur die Kosten für Strom und Gas für ein Minus im Etat.  mehr...

Der Nachmittag SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Chef der Krankenhausgesellschaft zu Kosten "Unsere Kosten sind massiv gestiegen"

"Wir haben eine riesige Lücke zwischen Erlösen und Kosten", sagt Gerald Gaß, der Chef der Deutschen Krankenhausgesellschaft. "Deswegen brauchen wir jetzt ein Sonderinstrument, was diesen Kostenanstieg ausgleicht."  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR