Rheinland-Pfalz

Stunde der Gartenvögel 2022

STAND

Die Umweltschutzorganisation Naturschutzbund Deutschland (NABU) ruft wieder zur großen Vogelzählung auf. In der "Stunde der Gartenvögel" vom 13. bis zum 15. Mai sollen so viele Menschen wie möglich im Garten oder im Park für eine Stunde die Vögel zählen. Die Vogelarten und ihre Anzahl sollen sie dann dem NABU melden. Die Aktion hat in den vergangenen Jahren wichtige Erkenntnisse zur Entwicklung der Vogelbestände geliefert.

"Stunde der Gartenvögel" Vogelstimmen mit ganz einfachen Tricks erkennen

Mitte Mai 2022 waren bundesweit alle Menschen aufgerufen, Vögel zu zählen. Die Vögel, die man sieht oder hört, kann man an den Naturschutzbund melden. Aber wer singt da gerade?  mehr...

Mainz

Erste Ergebnisse der Vogelzählaktion des NABU "Stunde der Gartenvögel": Bestände der Blaumeise offenbar erholt

In Gärten in Deutschland sind offenbar wieder mehr Vögel unterwegs. Das geht aus den ersten Ergebnissen der Vogelzählaktion "Stunde der Gartenvögel", die der NABU veranstaltet.  mehr...

STAND
AUTOR/IN