Streik im RLP-Einzelhandel - ver.di-Mitglieder demonstrieren in Mainz (Foto: SWR)

Beschäftigte fordern mehr Geld

Zombie-Walk und Halloween-Demo: Wieder Streik im RLP-Einzelhandel

Stand

Die Gewerkschaft ver.di hat Beschäftigte des rheinland-pfälzischen Einzelhandels erneut zum Streik aufgerufen. In Mainz fand eine Kundgebung statt.

Der Streik am Dienstag stand laut ver.di unter dem Motto "Wie Zombies wollt Ihr uns behandeln? Wie Zombies werden wir heut wandeln!" - offenbar in Anspielung auf Halloween.

Kundgebung am Mittag

Am späten Vormittag versammelten sich etwa 50 Streikende in Mainz am Münsterplatz, um von dort zum Platz Am Brand zu laufen. Der Protest sollte den Angaben zufolge einem "Zombie-Walk" gleichen. Ver.di begründet den Protest und die Forderung nach Lohn- und Gehaltserhöhungen mit den gestiegenen Lebenshaltungskosten.

Sechs Verhandlungsrunden bislang ohne Ergebnis

Nachdem die Tarifverträge im Einzel- und Versandhandel Ende April ausgelaufen sind, blieben mehrere Verhandlungsrunden ohne Ergebnis. Die Angebote der Arbeitgeber seien für die Gewerkschaft nicht akzeptabel gewesen, so ver.di.

"Das Angebot der Arbeitgeber im rheinland-pfälzischen Einzelhandel war auch in der 6. Verhandlung mit 5,3 % zu weit von unserer Forderung entfernt, umgerechnet sind das mal gerade 91 Cent brutto je Arbeitsstunde", erklärte die ver.di-Verhandlungsführerin für den Einzel- und Versandhandel Monika Di Silvestre. Die Beschäftigten bräuchten erheblich mehr, um ihre täglichen Kosten decken zu können.

Sollte es nicht bald zu einer Einigung kommen, kündigte ver.di bereits an, auch im Weihnachtsgeschäft zu streiken.

Rheinland-Pfalz

SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz Jetzt abonnieren: Newsletter mit RLP-Nachrichten am Morgen

Noch vor dem Frühstück auf Stand sein? Mit dem neuen Newsletter "SWR Aktuell - der Morgen in Rheinland-Pfalz" landen die Top-News und alles Wichtige für den Tag im Mailpostfach.

Kaiserslautern

600 Teilnehmer protestieren für mehr Geld Warnstreik im Einzelhandel in Kaiserslautern

Ist das der Auftakt für einen "heißen Herbst" im Einzelhandel? In Kaiserslautern sind am Montag Beschäftigte für mehr Geld auf die Straße gegangen.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

RLP

Tarifverhandlungen stocken Eingeschränkter Service: Einzelhandel in RLP am Freitag bestreikt

Seit Monaten gibt es keine Bewegung in den Tarifverhandlungen für den Einzelhandel in Rheinland-Pfalz. Am Freitag legten viele Beschäftigte erneut ihre Arbeit nieder.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
AUTOR/IN
SWR