Interview mit Soziologen Prof. Jäckel

Mehrheit der Bürger radikalisiert sich trotz Krisen nicht

STAND

Video herunterladen (12,5 MB | MP4)

Corona, Ukraine-Krieg, Gas-Krise, Inflation: Die Menschen werden gerade mit vielen Krisen konfrontiert. Die Oppositionsparteien bereiten sich auf einen Protest-Herbst vor. Der Trierer Konsumforscher und Soziologe Michael Jäckel glaubt aber nicht, dass sich die Mehrheit der Bürger politisch radikalisieren wird.

Hohe Energiekosten und steigende Lebensmittelpreise Inflationsrate in Rheinland-Pfalz auf Rekordniveau

Die Inflationsrate in Rheinland-Pfalz steht auf einem neuen Höchststand. Die Verbraucherpreise sind im Vergleich zum Vorjahresmonat um acht Prozent gestiegen, so die Statistiker.  mehr...

SWR Aktuell am Vormittag SWR Aktuell

Wichtige Änderungen Aus für 9-Euro-Ticket, Sprit wird teurer: Das ändert sich im September in RLP

Das 9-Euro-Ticket gibt's nicht mehr und die Energiepauschale wird ausgezahlt. Aber es ändert sich im September noch mehr in Rheinland-Pfalz. Hier die Übersicht:  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Wörrstadt

Lieferengpässe bei rheinhessischen Energieunternehmen Energiekrise bremst Ausbau von Windkraft- und Solaranlagen

Man sollte meinen, dass die aktuelle Energiekrise den Ausbau von Erneuerbaren Energien beflügelt. Doch das Gegenteil ist der Fall, wie das Beispiel des rheinhessischen Unternehmens juwi zeigt.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR