Sonnenaufgang auf einer Wiese bei Dierdorf im Westerwald (Foto: SWR, Sonnenaufgang auf einer Wiese bei Dierdorf im Westerwald)

Bis zu 24 Grad erwartet

Goldenes Oktoberwetter in Rheinland-Pfalz

STAND

Nach mehreren verregneten Tagen zeigt sich der Oktober in Rheinland-Pfalz nun von seiner goldenen Seite: Am Mittwoch sind laut Deutschem Wetterdienst (DWD) sogar bis zu 24 Grad drin.

Bereits seit Dienstag ist es bei Temperaturen bis zu 20 Grad heiter und trocken im Land. In der Nacht zum Mittwoch ziehen mehr Wolken auf, und es bildet sich Nebel mit Sichtweiten von teilweise unter 150 Metern. Die Temperaturen sinken auf bis zu sechs Grad und in Hochlagen sind starke Böen möglich.

Video herunterladen (4,8 MB | MP4)

20-Grad-Marke wird am Mittwoch geknackt

Das heitere und trockene Herbstwetter hält am Mittwoch nach Auflösung des nächtlichen Nebels aber an. Mit bis zu 24 Grad wird es sogar noch etwas wärmer. Dazu weht ein mäßiger Wind. In Hochlagen der Eifel kann sich dieser auch zu stürmischen Böen steigern. In der Nacht sinken die Temperaturen auf bis zu acht Grad und es regnet stellenweise.

Der Donnerstag startet im Süden stärker bewölkt, bevor es im Verlauf des Tages oft heiter und trocken wird. Die Höchsttemperaturen erreichen bis zu 21 Grad.

Lorscheid

Landwirt denkt ans Aufhören Weihnachtsbäume in Gefahr: Trockenheit gefährdet Tannen im Hochwald

Die Trockenheit setzt den Weihnachtsbaumkulturen von Helmut Kohl aus Lorscheid zu. Der Landwirt glaubt nicht, dass im Hochwald in zehn Jahren noch Weihnachtsbäume wachsen.  mehr...

Landesschau Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Koblenz

Frachtschiffe können wieder mehr laden Mehr Wasser im Mittelrhein - Pegelstände gestiegen

Nach den Regenfällen der vergangenen Tage hat sich die Lage für die Frachtschifffahrt auf dem Mittelrhein etwas entspannt. Vorbei ist die Niedrigwasser-Saison aber nicht.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Annweiler

Klein, braun, lecker Kastanien in der Pfalz: Das große Sammeln geht bald los

Die Pfalz läutet offiziell die Esskastanien-Zeit ein. Doch ein Blick in den Wald zeigt: Bis sich das Sammeln der Keschde in den Wäldern lohnt, wird es noch ein bisschen dauern.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR