STAND

Der Sommer hält sich mit Temperaturen um die 20 Grad derzeit noch zurück. Zum Wochenbeginn gab es sogar schwere Unwetter in Rheinland-Pfalz. Der Ausblick für das Wochenende:

Rheinland-Pfalz erwartet am Wochenende ein Mix aus Sonne, Wolken und einzelnen Gewittern. Laut Deutschem Wetterdienst (DWD) beginnt der Freitag zunächst teils stark bewölkt, später soll es mit Sonnenschein auflockern. Die Höchstwerte steigen auf bis zu 25 Grad.

In der Nacht zu Samstag könnten sich den Angaben nach Nebelfelder bilden. Am Tag selbst wird es dann heiß: Bei Sonne, Wolken und schwachem Wind rechnet der DWD mit Temperaturen bis 29 Grad. Im Südwesten und Westen des Landes könnten am frühen Abend aber Schauer aufziehen. Auch einzelne Gewitter seien möglich.

Video herunterladen (11,4 MB | MP4)

Bei dichten Wolken, feuchter Luft und Regen schließt der DWD für Sonntag Unwetter nicht aus. Die hatte es am Anfang dieser Woche bereits gegeben. Teils kräftige Gewitter könnten am Sonntag erneut heftigen Starkregen, Hagel oder stürmische Böen bringen. Die Temperaturen liegen dann bei bis zu 25 Grad.

Rheinland-Pfalz

Bilanz der heftigen Gewitter Unwetter am Dienstag besonders stark in der Pfalz

Das Gewittertief "Xero" hat am Dienstag in Rheinland-Pfalz vor allem die Pfalz getroffen. Besonders viele Einsätze gab es im Donnersbergkreis, wie die Feuerwehr mitteilte. Im Norden fielen die Gewitter weniger heftig aus.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN