STAND

Video herunterladen (6,7 MB | MP4)

Deutschland habe bei der Digitalisierung der Schulen viel aufzuholen, sagt Thomas Irion von der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Nötig seien gute Tools, die einfach zu bedienen, aber auch sicher seien.

"Chaos mit Ansage" oder nur "Probleme"? Bildungsausschuss diskutiert über Attacken auf Lernplattform

Als "Chaos mit Ansage" hat die bildungspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Anke Beilstein, die technische Umsetzung des Fernunterrichts in Rheinland-Pfalz bezeichnet. Der Unterricht war Thema im Bildungsausschuss des Landtags.  mehr...

Fernunterricht in Rheinland-Pfalz Statt Teams & Co - Land setzt auf eigene Online-Plattform

Während Lernplattformen wie Moodle im Fernunterricht aktuell Probleme bereiten, haben einige Schulen gute Erfahrungen mit kommerziellen Angeboten gemacht. Doch die sollen demnächst aus dem virtuellen Klassenzimmer verbannt werden. Stattdessen will das Land eine neue Plattform einführen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN