Aufarbeitung der Flutkatastrophe im Ahrtal

Zeugen im Flut-U-Ausschuss belasten Ex-Landrat Pföhler

STAND

Video herunterladen (11,3 MB | MP4)

Der Flut-Untersuchungsausschuss des rheinland-pfälzischen Landtages hat am Freitag Einsatzkräfte befragt, die in der Flutnacht in der Zentrale des Kreises Ahrweiler Dienst hatten. Ihre Aussagen warfen kein gutes Licht auf den damaligen Landrat Pföhler.

Mainz/Kreis Ahrweiler

U-Ausschuss: Aufarbeitung der Flutkatastrophe Flut-U-Ausschuss: "Einsatzleitung in Ahrweiler war überfordert"

Der damalige Landrat Jürgen Pföhler war in der Flutnacht offenbar kaum in der Einsatzzentrale im Kreis Ahrweiler. Das berichteten Mitglieder der Technischen Einsatzleitung (TEL) im Untersuchungsausschuss.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Rekonstruktion einer Katastrophe Was ist in der Flutnacht passiert? - Ein Protokoll

Knapp ein Jahr nach der Jahrhundertflut im Ahrtal hat der Untersuchungsausschuss viele Zeugen befragt, um Klarheit zu gewinnen: Wie konnte es zu einer solchen Katastrophe kommen?  mehr...

STAND
AUTOR/IN