Nach Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz

Kläranlage in Sinzig stark beschädigt - mit schweren Folgen für die Ahr

STAND

Video herunterladen (6,6 MB | MP4)

Die Kläranlage in Sinzig wurde von der Hochwasserflut schwer beschädigt. Nur das Gröbste kann sie noch aus dem Abwasser herausfiltern. Doch das kaum gefilterte Abwasser aus der Kläranlage ist nicht das einzige Problem mit dem Wasser, das derzeit in den Fluss Ahr gelangt.

Rheinland-Pfalz

Nach der Flutkatastrophe im Juli Hochwasser-Blog in RLP: Bessere Busverbindungen zu Schulen im Landkreis Ahrweiler

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffenen leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Opfer der Hochwasser-Katastrophe Hälfte der Toten identifiziert, viele Schicksale unklar

Wer sind die Opfer der Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz? Inzwischen sind 128 Tote gefunden worden, gut die Hälfte von ihnen ist identifiziert. Das heißt aber auch: Die Schicksale zahlreicher Menschen sind noch immer ungeklärt.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Regierung informiert Landtag "Katastrophe wird Rheinland-Pfalz lange prägen"

Das Ausmaß der Hochwasserkatastrophe in Rheinland-Pfalz ist nach einer Woche noch unklar. Die Landesregierung machte im Landtag deutlich, dass sie mit einem langen Wiederaufbau rechnet.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Schweres Gerät, Wasser, Hände So helfen Landwirte nach der Hochwasser-Katastrophe in RLP

Schweres Gerät gehört in den Katastrophen-Regionen derzeit zum Straßenbild. Dabei fallen neben den offiziellen Einsatzkräften besonders Traktoren und Maschinen von Landwirten auf.  mehr...

STAND
AUTOR/IN