Personalmangel und Energiekrise

Schwimmbäder haben es zur Zeit nicht leicht

STAND

Video herunterladen (14,4 MB | MP4)

Einige Schwimmbäder in Rheinland-Pfalz können nicht jeden Tag öffnen, weil ihnen Personal fehlt. Andere Schwimmbäder befürchten, wegen der steigenden Energiepreise irgendwann die Reißleine ziehen zu müssen.

Fehlende Rettungsschwimmer und zu wenig Trainingszeiten Schwimmbädern in RLP droht der Personal-Kollaps

Trotz sommerlicher Temperaturen ist das Schwimmbad geschlossen? Das könnte in Rheinland-Pfalz nun öfter vorkommen. Der Grund: Zu wenig Personal.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Wie Einrichtungen in RLP mit hohen Kosten umgehen Hohe Energiepreise: Was tun Schwimmbäder und Kirchen?

In Folge des Krieges gegen die Ukraine machen sich auch öffentliche Einrichtungen Gedanken ums Energiesparen. Wir haben uns beispielhaft Kirchen und Schwimmbäder angeschaut: Müssen wir Ostern auf der Kirchenbank frösteln oder im Schwimmbecken zittern?  mehr...

Neustadt

Kühleres Wasser und kürzeres Duschen Gestiegene Energiekosten: So reagieren Pfälzer Bäder

Die Schwimmbäder in der Vorder- und Südpfalz reagieren auf stark steigende Energiekosten und die drohende Gasknappheit. Das Stadionbad in Neustadt beispielsweise hat die Wassertemperatur gesenkt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN