STAND

Nach zwei Wochen Pfingstferien hat am Montag für rund 521.000 Schüler in Rheinland-Pfalz wieder der Unterricht begonnen. Bis die Kinder dauerhaft in die Klassenzimmer zurückkehren dürfen, dauert es jedoch noch etwas.

Während in den meisten Bundesländern der Präsenzunterricht flächendeckend bereits heute wieder startet, lässt sich Rheinland-Pfalz noch etwas Zeit. Hier steht nach dem Ende der Pfingstferien noch eine Woche Wechselunterricht auf dem Stundenplan, bevor es für alle Schüler zurück ins Klassenzimmer geht.

Rückkehr in die Schulen eine Woche früher als geplant

Ursprünglich waren nach den Pfingstferien vom 7. Juni an zwei Wochen Wechselunterricht und erst ab 21. Juni voller Unterricht geplant. Nun sollen die Schüler aber schon eine Woche früher zusammen vor Ort lernen können.

Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) hatte dem SWR im Vorfeld gesagt, sie sehe den deutlichen Rückgang der Corona-Fallzahlen mit großer Freude: "Ich glaube, das konnte sich vor zwei Wochen noch niemand in diesem Maße vorstellen." Die Schüler könnten somit noch fünf volle Wochen in ihren Schulen bis zu den Sommerferien verbringen.

Wechselunterricht soll Schulen Vorbereitungszeit geben

Die verbleibende Woche Wechselunterricht nach den Pfingstferien begründete Hubig damit, dass Schulen wie Familien damit die nötige Übergangszeit für die Vorbereitung auf vollen Präsenzunterricht hätten. "Wir müssen dann ja testen bei voller Präsenz und die Schule organisieren", sagte die Ministerin. Die Schulen sollen am Dienstag über die genauen Pläne informiert werden.

Video herunterladen (7,1 MB | MP4)

Der Bundeselternrat kritisiert dagegen die unterschiedlichen Marschrouten der Länder. "Es ist wie seit Ausbruch der Pandemie: Jedes Bundesland macht, was es will", sagte die Vorsitzende Sabrina Wetzel dem "Handelsblatt".

Wegen sinkender Inzidenzen Rheinland-Pfalz startet eine Woche früher in den Präsenzunterricht

Rheinland-Pfalz zieht die Rückkehr der Schülerinnen und Schüler in die Schulen auf den 14. Juni vor. Ministerin Stefanie Hubig (SPD) begründet das mit den sinkenden Inzidenzen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Pfingstferien ab Montag vorbei Was sich an Schulen und im öffentlichen Leben jetzt ändert

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt inzwischen bundesweit deutlich unter 50 - auch in Rheinland-Pfalz. Was verändert sich unmittelbar nach den Pfingstferien im Land?  mehr...

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Landesweite Inzidenz fällt auf 11,1

Die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist erneut gesunken. Vier weitere Menschen starben im Zusammenhang mit Covid-19.  mehr...

STAND
AUTOR/IN