Bilanz der "Aktion Deutschland hilft" im Ahrtal

"Was wir erhalten, soll möglichst gerecht weitergegeben werden"

STAND

Video herunterladen (12,1 MB | MP4)

Viele Menschen im Ahrtal warten immer noch auf Geld für den Wiederaufbau ihrer Häuser - von Versicherungen, aber auch vom Staat. Inwieweit können da Spenden weiterhelfen? Und wie wird sichergestellt, dass die Spendengelder gerecht verteilt werden? Fragen an Manuela Roßbach von der "Aktion Deutschland hilft".

Ahrtal

Zwischenbilanz von "Aktion Deutschland Hilft" Fluthilfe - Noch nie gab es so viele Spenden

Knapp ein Jahr ist die Flutkatastrophe her, die vor allem das Ahrtal traf - am Mittwoch hat das Bündnis "Aktion Deutschland Hilft" Zwischenbilanz gezogen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Weinbaupräsident des Ahrtals verlangt schnellere Hilfe beim Wiederaufbau

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Gebieten in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viele Betroffene leben seit Monaten in Notunterkünften. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Hilfe für Flutopfer im Ahrtal Berater helfen zu Hause bei schwierigen Hilfsanträgen

Die Flutkatastrophe im Ahrtal ist fast ein Jahr her. Viele Betroffene haben die Ereignisse der Flut, die vielen Toten und die Zerstörung ihrer Heimat noch nicht verarbeitet. Dazu kommt: Wer Entschädigung möchte, muss umfangreiche Anträge ausfüllen. Die Malteser wollen den Menschen dabei helfen - und zwar zu Hause.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN