Brücken im Ahrtal - Wiederaufbau oder Abriss?

Kirchner: "Keine Pfeiler mehr als Hindernis im Gewässer"

STAND

Video herunterladen (7,7 MB | MP4)

Die Nepomukbrücke gilt als Wahrzeichen der Ortschaft Rech an der Ahr. In der Flutnacht wurden Teile der Brücke weggerissen. Was passiert jetzt - Wiederaufbau oder Abriss? Und wie geht es mit den anderen Brücken weiter? Dazu eine Einschätzung von Ulrike Kirchner, sie ist Geschäftsführerin des Kompetenznetzwerks "Wissenschaft für den Wiederaufbau".

Rheinland-Pfalz

Die Lage nach der Flutkatastrophe Nahwärmenetze können dank Förderung gebaut werden

In den von der Flutkatastrophe zerstörten Regionen in Rheinland-Pfalz läuft der Wiederaufbau. Viel ist geschafft, viel ist noch zu tun. Hier die aktuelle Lage.  mehr...

Am Mittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rech

Diskussionen über Abriss an der Ahr Hat die Nepomuk-Brücke in Rech noch eine Zukunft?

Seit über 200 Jahren führt die Nepomuk-Brücke in Rech über die Ahr. Nun soll das Denkmal abgerissen werden. Ein neues Gutachten sorgt jetzt für weitere Diskussionen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

STAND
AUTOR/IN
SWR