Künstler in der Corona-Pandemie

Guildo Horn: "Mit uns spricht halt keiner"

STAND

Video herunterladen (8,7 MB | MP4)

"Kultur ist sehr systemrelevant", sagt der Trierer Sänger Guildo Horn. Er könne die Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie zwar verstehen, für die Künstler sei es aber extrem schwer. Derzeit liege der Schwarze Peter bei ihnen. Es wäre besser, wenn die Konzerte abgesagt würden und die Künstler den Ausfall bezahlt bekämen.

Mainz

Nur 2G oder 2G+ Kulturschaffende in RLP leiden unter Coronaregeln

Die Coronapandemie hat auch die Welt der Kulturschaffenden ordentlich durcheinander gewirbelt. Ständig wechselnde Verordnungen machen es der Branche fast unmöglich, langfristig darauf zu reagieren. So ist es auch in Westhofen.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen RKI: Erstmals bundesweite Inzidenz von über 800

2G- und 3G-Regeln, Corona-Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Live-Blog.  mehr...

STAND
AUTOR/IN