Wiesbaden

Salzbachtalbrücke: Ein Jahr nach der Sprengung

STAND
AUTOR/IN
Florian Wagner

Ein Jahr nach der Sprengung ist der Ort, wo einst die Salzbachtalbrücke stand, eine einzige Großbaustelle. Mehrere hohe Kräne ragen in den Himmel. Die Betonpfeiler, auf denen die neuen Brückenteile ruhen werden, sehen aus wie Türme. Karin Petzold berichtet.

STAND
AUTOR/IN
Florian Wagner