STAND

Video herunterladen (7,4 MB | MP4)

Rosenmontag in Rheinland-Pfalz - wegen der Corona-Pandemie findet der ohne Veranstaltungen oder Umzüge statt. In Mainz und Koblenz blieben die Straßen nahezu leer. In Fließem (Kreis Bitburg-Prüm) oder Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) ließen sich die Vereine närrische Alternativen einfallen, um den Rosenmontag doch ein wenig zu feiern.

RP

Fastnacht in Rheinland-Pfalz Narren halten sich am Rosenmontag an Corona-Regeln

Rosenmontag in Rheinland-Pfalz ohne Umzüge - eigentlich undenkbar. Doch Corona macht es nötig. Und so hat auch die Polizei in den Narrenhochburgen trotz verstärkter Kontrollen wenig zu tun.  mehr...

Mainz

Rosenmontag 2021 in Mainz Mainzer Narren halten sich an Corona-Regeln

Die Polizei in Mainz hat eine durchweg positive Bilanz des Rosenmontags gezogen. Nur wenige Narren seien in der Stadt unterwegs gewesen und hätten sich alle vorbildlich verhalten.  mehr...

Bendorf

Rund 30 Miniatur-Wagen gebaut Bendorfer Rosenmontagszug im Mini-Format

Kein Rosenmontagszug? Kommt nicht in Frage! Das haben sich die Karnevalisten in Bendorf gedacht und ihren Zug kurzerhand mit Playmobilfiguren nachgebaut.  mehr...

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Eifel, Mosel, Hunsrück

Rosenmontag 2021 Trotz Corona: So wird Rosenmontag in der Region Trier gefeiert

Trotz der wegen der Corona-Pandemie abgesagten Rosenmontagsumzüge finden in einigen Orten karnevalistische Aktionen statt. Meist virtuell und mit viel guter Laune.  mehr...

STAND
AUTOR/IN