Polizei- und Ordnungsbehördengesetz des Landes zu streng?

Ebling verteidigt Sicherheitsauflagen für Fastnachtsumzüge

STAND

Der rheinland-pfälzische Innenminister Michael Ebling (SPD) hat die Sicherheitsauflagen für Fastnachtsumzüge verteidigt. Im SWR-Gespräch sagte Ebling, es gebe gestiegene Sicherheitsanforderungen und deshalb müsse es für einen Umzug ein entsprechendes Sicherheitskonzept geben. Fastnachtsvereine in Rheinland-Pfalz beklagen zunehmend, dass Umzüge wegen der Sicherheitsauflagen immer schwerer zu finanzieren seien. Die Stadt Frankenthal hat ihren Fastnachtsumzug deshalb abgesagt.

STAND
AUTOR/IN
SWR