Ihr RLP-Newsticker am Morgen (Foto: dpa Bildfunk, Picture Alliance)

Das war der RLP-Newsticker am Morgen

+++ Kliniksterben in Rheinland-Pfalz +++ Trierer Menschenkette für Lützerath +++ Schutz fürs Mittelrheintal +++

STAND
AUTOR/IN
Oliver Nieder

Was ist in der Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Morgen? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

Dann mal tschüss, bis morgen nochmal!

So, das wars dann für heute morgen - 10 Uhr! Euch noch einen schönen und erfolgreichen Tag! Möge alles klappen, was ihr euch vorgenommen habt. Wenn ihr Kritik, Fragen, Wünsche oder Anregungen habt, schreibt uns eine E-Mail an rlp-newsticker@swr.de!

Ansonsten bleibt uns gewogen und schaut morgen früh wieder drauf - auf den "RLP-Ticker am Morgen"! Ich bin dann auch nochmal am Start. Tschau!

Und noch 'ne gute Nachricht zum Schluss

Gastronomie, Altenpflege, Einzelhandel - überall fehlen Fachkräfte. Auch ein Geschäft in Mainz suchte vergeblich jemanden für eine Ausbildungsstelle. Bis sich Abdelilah meldete. Und das mit dem "Kreuzschlitzschraubenzieher" haut bestimmt bald auch noch hin.

Mainz

Fachkräftemangel im Einzelhandel Sportgeschäft aus Mainz holt Azubi aus Marokko

Gastronomie, Altenpflege, Einzelhandel - überall fehlen Fachkräfte. Auch ein Geschäft in Mainz suchte vergeblich jemanden für eine Ausbildungsstelle. Bis sich Abdelilah meldete.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Was hinter dem ganzen "Helau" steckt

Die Narren auf den Fastnachtssitzungen sehen meist nur die wortgewandt Redner, lächelnde Tänzer:innen, lustige Sänger. Doch wie sieht es hinter den Kulissen aus? In Mainz startet heute eine neue Foto-Ausstellung, die Einblicke hinter die Kulissen der Mainzer Fastnacht geben will. Dazu hat ein Mainzer Fotograf in den vergangenen Fastnachtskampagnen Vereine begleitet und laut Citymarketing ungewöhnliche Aufnahmen gemacht. Dabei soll die Arbeit der meistens Ehrenamtlichen in den Mittelpunkt gerückt werden. Auch der vergangenes Jahr verstorbene Fastnachter Rudi Henkel wird gewürdigt. Die Ausstellung ist im Mainzstore am Domplatz zu sehen, der Eintritt ist kostenlos.

Wie Hunde ins Fitnessstudio gehen

Ach, wie süüüüüß: In Kaiserslautern gibt es jetzt ein Fitnessstudio für Hunde. Hund Gobi zum Beispiel hat da ein eigenes Fitnessprogramm. Haben Tiere etwa auch Vorsätze für das neue Jahr?

Mittelrheintal soll besser geschützt werden

Die Unesco-Welterbe-Kommission steht bei der Landesregierung auf der Matte! Sie will, dass das Obere Mittelrheintal als Welterbe besser geschützt wird. Hört, was die Unesco-Leute alles zu kritisieren haben:

Mehr dazu heute Abend im SWR Fernsehen ab 20.15 Uhr in "Zur Sache Rheinland-Pfalz".

Haus bauen, Kind zeugen, und...

...Baum pflanzen! Soll man ja gemeinhin so hingekriegt haben im Leben. Germersheimer, die bei letzterem noch schwächeln, kriegen heute ihre Chance! Die Stadt lädt um 15 Uhr zu einer Baumpflanzaktion ein. Anlass ist, dass vor 50 Jahren der heutige Stadtteil Sondernheim eingemeindet wurde. Der sogenannte Jubiläumswald soll deswegen aus genau 50 Bäumen bestehen und auf Höhe der ehemaligen Stadtgrenze wachsen.

Über das Thema berichtete das SWR Studio Mannheim-Ludwigshafen um 7:30 Uhr.

Der Blick über die RLP-Grenzen

  • Er war zweifellos einer der Größten auf der Gitarre: Jeff Beck ist tot. Gestorben im Alter von 78 Jahren nach einer plötzlichen Erkrankung an bakterieller Meningitis. So heißt es auf seiner offiziellen Website. Achtfacher Grammy-Gewinner. Einstiges Mitglied der berühmten britischen Band The Yardbirds. Mick Jagger rühmte Beck als "einen der größten Gitarrenspieler der Welt". Led Zeppelins Jimmy Page - selbst eine Legende - pries Becks "einzigartige Technik" sowie "offenbar grenzenlose Imagination".
  • In dem Braunkohleort Lützerath ist es in der ersten Nacht nach Beginn der Räumung weitgehend ruhig geblieben. Es habe keine besonderen Vorkommnisse gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen. "Im Laufe des Tages geht es mit den Räumungsarbeiten weiter", sagte er. Ein dpa-Reporter vor Ort berichtete ebenfalls von einer weitgehend ruhigen Nacht.
  • Die Fast-Food-Kette Subway lässt einem Insider zufolge einen Verkauf prüfen. Der Anbieter von Sandwiches könnte dabei mit bis zu zehn Milliarden Dollar bewertet werden, hatte das "Wall Street Journal" am Mittwoch berichtet.

Neues zum großen Juwelen-Raub in Idar-Oberstein

Dieser Schmuck-Diebstahl hatte im Dezember für Aufruhr gesorgt. Jetzt gibt es neue Details zum Tatablauf, liest sich wie aus einem klassischen Banditen-Film. Und: Der Schaden geht wohl in die Millionenhöhe!

Idar-Oberstein

Neue Details zum Einbruch Juwelendiebstahl in Idar-Oberstein gibt weiter Rätsel auf

Im Dezember letzten Jahres hatten bisher unbekannte Täter Schmuck aus einer Werttransportfirma in Idar-Oberstein erbeutet. Der Schaden ist wohl höher als zunächst bekannt. 

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Warum eigentlich immer wieder Geldautomaten?

Vor ein paar Wochen hat übrigens eine Kollegin ein interessantes Interview mit jemandem vom LKA gemacht, warum so viele Geldautomaten gesprengt werden. Hier ist es nochmal:

Mainz/Trier

Experte des Landeskriminalamtes im Gespräch Warum in Rheinland-Pfalz so viele Geldautomaten gesprengt werden

Bastian Kipping ist Kriminaloberkommissar des Landeskriminalamtes in Rheinland-Pfalz. Er weiß, woher die Täter kommen, die dieses Jahr 54 Geldautomaten in die Luft gejagt haben.

Geldautomat, der ungefähr 467.

Könnten Geldautomaten gähnen, dann müsste es einer machen, wenn schon wieder wer versucht, einen auszurauben. Jetzt haben Unbekannte am frühen Morgen in Weyerbusch im Kreis Altenkirchen einen Geldautomaten der Westerwaldbank gesprengt. Die Polizei hat um kurz nach 3.00 Uhr eine Fahndung eingeleitet. Und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Über dieses Thema berichtete das SWR Studio Koblenz um 6:30 Uhr.

Kliniksterben in RLP - erst der Anfang?

Alle Wünsche werden klein, nebem dem, gesund zu sein! Und wenn was ist, kann man froh sein, in einem Krankenhaus gut versorgt zu werden. Aber auch hier gehen für einige Krankenhäuser die Lichter aus. Unser landespolitischer Korrespondent Gernot Ludwig hat den Sachstand aufgedröselt:

Rheinland-Pfalz

Zwei Drittel der Betreiber rechnen mit roten Zahlen Kliniksterben in Rheinland-Pfalz: Diesen Krankenhäusern droht das Aus

In der Corona-Krise waren Krankenhäuser für viele die Lebensretter. Jetzt droht einigen Kliniken das Aus - auch in Rheinland-Pfalz.

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Neues aus der Rubrik "Dumm gelaufen"

Wollen zwei junge Typen einen Kiosk in Bad Kreuznach überfallen. Also halten sie den beiden Mitarbeitern im Laden eine Luftpistole vor die Nase und verlangen die Kohle. Da sagt halt einer der Kiosk-Leute vielleicht ungefähr so: "Ey, pass auf, ich hab' selbst was zum Schießen." Stimmt zwar nicht, aber die Möchtegern-Räuber nehmen trotzdem lieber die Beine in die Hand. Ende vom Lied: Das Duo wird geschnappt und steht ab heute vor dem Amtsgericht Bad Kreuznach - wegen versuchter räuberischer Erpressung.

Über dieses Thema berichtete das SWR Studio Mainz am 12. Januar um 6:30 Uhr.

So wird das Wetter in Rheinland-Pfalz

"Wieder-mal-keine-Sonne"-Wetter! Rheinland-Pfalz liegt mitten auf einer "Wolkenautobahn", sagt SWR-Wetterexperte Karsten Schwanke. Heißt konkret: Viele Wolken sorgen demnächst für nasses Wetter. Und fies windig wird es auch noch.

Video herunterladen (5,6 MB | MP4)

Das wird heute wichtig in RLP

So richtig viele Termine gibt es bisher nicht für heute. Im Landtag tagen ein paar Ausschüsse. Mal gucken, was dabei rauskommt. Aber dafür bewegen die Geschehnisse in Lützerath auch die Menschen in Rheinland-Pfalz:

  • So soll es in Trier am Nachmittag eine Menschenkette für den Erhalt des Dorfes Lützerath geben. Das Dorf in Nordrhein-Westfalen steht kurz vor dem Abriss durch den Konzern RWE. Die Organisatoren der Menschenkette fordern, die Kohle unter Lützerath im Boden zu lassen. Und bundesweit aus der Kohleförderung auszusteigen.
  • Corona hat in Altenheimen und Krankenhäusern die sowieso angespannte Lage in der Pflege noch verschlimmert. Wie kann das denn endlich besser werden? Dazu will die Pflegekammer in Rheinland-Pfalz was sagen.

Guten Morgen, Rheinland-Pfalz!

Neuer Tag, neues Glück, neuer Kaffee, neue Nachrichten, neuer Ticker, alter Tickerer. Ich bin schon wieder Oliver Nieder und bis 10 Uhr will ich für euch sortieren, was alles so läuft in Rheinland-Pfalz.

Ihr habt Lob, Anregungen, Kritik oder sonstwas auf dem Herzen? Schickt mir gerne eine Mail an rlp-newsticker@swr.de! Wenn ihr jetzt schon Fotos mit uns teilen wollt, die die Welt gesehen haben muss, dann schickt sie mir unbedingt über dieses Formular:

Rheinland-Pfalz

Das war der RLP-Newsticker am Morgen +++ CDU ringt um Führung +++ Pollenalarm! +++ Festnahme nach Lkw-Havarie +++

Was ist in der Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Morgen? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Das war der RLP-Newsticker am Morgen +++ Lösung bei Medikamentenmangel in Sicht +++ Stau-Hauptstadt Kaiserslautern +++ Zugausfälle +++

Was ist in der Nacht in Rheinland-Pfalz passiert? Was bringt der Morgen? Mit unserem RLP-Newsticker seid ihr auf dem Laufenden!

Guten Morgen RLP SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
Oliver Nieder