Nach Vorwürfen "übergriffigen Verhaltens"

Priesterseminar-Leiter im Bistum Limburg tot aufgefunden

STAND

Video herunterladen (4,1 MB | MP4)

Bestürzung und Fassungslosigkeit herrscht im Bistum Limburg. Der Leiter des Priesterseminars, Christof May, ist tot aufgefunden worden - nur einen Tag, nachdem Bischof Georg Bätzing ihn wegen Vorwürfen zu sexuell übergriffigem Verhalten von seinen Ämtern freigestellt hatte. Die Staatsanwaltschaft geht von Suizid aus.

Limburg

Nach Vorwürfen zu "übergriffigem Verhalten" Limburg: Keine Strafanzeige gegen verstorbenen Geistlichen bekannt

Die Staatsanwaltschaft Limburg ist nach eigenen Angaben bisher nicht über die Vorwürfe gegen den Leiter des Priesterseminars, Christof May, informiert worden.  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Montabaur

Limburger Bischof Bätzing nimmt Rücktritt an Umstrittener Bezirksdekan im Westerwald tritt zurück

Der Bezirksdekan im katholischen Bezirk Westerwald im Bistum Limburg tritt von seinem Amt zurück. Hintergrund sind Vorwürfe wegen sexueller Belästigung.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN