STAND

Nachdem die Ostermärsche im vergangenen Jahr conronabedingt ausfallen mussten, gab es in rheinland-pfälzischen Städten nun erstmals wieder Kundgebungen.

Rund 250 Menschen haben am Karsamstag in Rheinland-Pfalz und dem Saarland auf Osterkundgebungen für eine friedliche Welt demonstriert. In Mainz nahmen laut Polizei etwa 100 Menschen teil. Die Veranstaltung fand unter dem Motto "Für eine Welt ohne Krieg, Militär und Gewalt" statt.

Video herunterladen (3,2 MB | MP4)

In Kaiserslautern versammelten sich vor der Stiftskirche etwa 35 Menschen, um für Abrüstung und ein Atomwaffenverbot zu demonstrieren, wie die Polizei mitteilte. Auch im benachbarten Saarbrücken gab es eine Osterkundgebung.

Nach Angaben der Polizeisprecher war die Lage in allen drei Städten ruhig. Die Corona-Regeln seien eingehalten worden.

Büchel: Demo für Abzug von vermuteten Atomwaffen

In Büchel in der Eifel demonstrierten am Montag rund 90 Menschen für den Abzug der US-Atomwaffen, die im dortigen Fliegerhorst vermutet werden. "Wir sind hier, weil hier immer noch diese Massenvernichtungswaffen lagern, die längst geächtet gehören", sagte der evangelische Pfarrer Matthias Engelke.

Video herunterladen (3,7 MB | MP4)

Demonstrationen nur unter Auflagen erlaubt

Laut der aktuellen rheinland-pfälzischen Corona-Bekämpfungsverordnung sind Versammlungen wie Demonstrationen unter freiem Himmel unter Auflagen erlaubt. Dazu gehören die Einhaltung des Abstandsgebots und der Maskenpflicht.

Im vergangenen Jahr waren die Ostermärsche wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Die Friedensbewegung hatte ihre Forderungen vielerorts mit virtuellen Friedensbotschaften und Transparenten in den Fenstern ausgedrückt. Die Friedensbewegung organisiert seit 1960 deutschlandweit Ostermärsche.

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht Diese Corona-Regeln gelten bis 18. April in Rheinland-Pfalz

Weil die Corona-Infektionszahlen wieder steigen, haben Bund und Länder vereinbart, den bestehenden Lockdown bis 18. April fortzusetzen. Diese Corona-Regeln gelten aktuell in Rheinland-Pfalz - ein Überblick.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Lage im Land Corona-Live-Blog in RP: Scharfe Kritik nach Party in Vallendar

Das Coronavirus ist weiter das bestimmende Thema in Rheinland-Pfalz. Die Zahl der Neuinfektionen steigt wieder deutlich, mancherorts wird die Notbremse gezogen. Die aktuelle Entwicklung hier im Blog.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Entwicklung der Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz 632 Neuinfektionen am Montag, Inzidenz steigt auf 117,7

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Rheinland-Pfalz ist am Montag wieder niedriger als am Vortag. Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz stieg dennoch deutlich.  mehr...

Osterspaziergang, Familienbesuch, Oster-Gottesdienst Ostern: Was darf ich in Rheinland-Pfalz?

Ostereiersuche, großes Familienessen, der Besuch eines Gottesdienstes. Wegen Corona gelten andere Regeln. Was ist in Rheinland-Pfalz erlaubt?  mehr...

STAND
AUTOR/IN