Tiny-House-Siedlung im Flutgebiet

Grafschaft: Neue Hoffnung auf 33 Quadratmetern Wohnfläche

STAND

Video herunterladen (7,9 MB | MP4)

Leben im Tiny House, also in einem klitzekleinen Haus, ist vor allem bei Minimalisten beliebt. In Grafschaft im Kreis Ahrweiler sind diese kleinen Häuser jetzt eine Riesenhilfe für Menschen, die mit der Flut ihr Zuhause verloren haben.

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Hochwasser-Live-Blog in RLP: "Rollender Adventskalender" im Ahrtal unterwegs

Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen voran. Bis zur Normalität ist es aber noch ein langer Weg. Unterdessen ist auch die politische Aufarbeitung im Gange. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

Grafschaft

Unterkünfte für Betroffene der Flutkatastrophe Tiny Houses in Grafschaft aufgebaut

Endlich wieder ein bisschen Privatsphäre: Die Gemeinde Grafschaft hat 25 Tiny Houses für Betroffene der Flutkatastrophe im Ahrtal angeschafft. Die ersten werden jetzt aufgestellt.  mehr...

Trend aus den USA immer beliebter Was Sie über Tiny Houses wissen müssen

Tiny Houses sind günstig, brauchen wenig Platz und sind schwer im Kommen. Doch es gibt auch einige Dinge, auf die Sie achten sollten.  mehr...

STAND
AUTOR/IN