Interview zur Impfquote in RLP

Impfkoordinator Stich: "Wir müssen die erreichen, die zögerlich sind"

STAND

Video herunterladen (8,9 MB | MP4)

Rheinland-Pfalz belegt mit 66,1 Prozent vollständig geimpften Bürgerinnen und Bürgern in Deutschland Rang 8 - genau im Mittelfeld. Doch über Impfbusse, mobile Teams und die Hausarztpraxen soll dieser Wert gesteigert werden, sagt Impfkoordinator Daniel Stich (SPD) im Interview.

Rheinland-Pfalz

Aktuelle Informationen 25 Millionen Euro extra für Krankenhäuser

2G- und 3G-Regeln, Corona-Zahlen und alles rund ums Impfen: Die wichtigsten Entwicklungen zum Coronavirus in Rheinland-Pfalz finden Sie hier bei uns im Live-Blog.  mehr...

Ludwigshafen

14 Kliniken der Vorder- und Südpfalz unterzeichnen Corona-Impfung: Klinikärzte aus der Pfalz appellieren an Bürger

Krankenhäuser aus der Pfalz rufen in einer gemeinsamen Erklärung zu Corona-Impfungen auf. Die intensive Therapie der Corona-Patienten würde die Mitarbeiter extrem belasten.  mehr...

Interview mit Ärztin zur Grippeimpfung AHA-Regeln helfen, die Grippe einzudämmen

Wer sollte sich gegen die Grippe impfen lassen? Wird das wegen Corona noch wichtiger? Welche Nebenwirkungen können auftreten und wer bezahlt die Impfung? Als Betriebsärztin kennt Sabine Schuckmann solche Fragen rund um das Thema Grippeimpfung aus der Praxis und beantwortet die wichtigsten von ihnen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN