STAND

Video herunterladen (5,6 MB | MP4)

Mittlerweile liegen ihre Inzidenzwerte zwar unter 100, dennoch sind Ludwigshafen und Worms landesweit immer noch die Städte mit den höchsten Infektionszahlen. Daher wird es dort gesonderte Impf-Aktionen geben, und zwar gezielt in sozialen Brennpunktvierteln.

Impfkoordinator Daniel Stich "Nur verlässliche Impftermine, wenn genügend Impfstoff da ist"

410.000 Menschen aus der Priogruppe 3 warten in Rheinland-Pfalz noch auf einen Corona-Impftermin. Es gibt Menschen, die sich vor vier Wochen haben registrieren lassen und immer noch nichts gehört haben. Was sagt der Impfkoordinator des Landes, Daniel Stich, dazu? Und wie werden die Impftermine vergeben? Ist das ein Zufallsprinzip oder geht es nach der Reihenfolge der Anmeldung?  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Rheinland-Pfalz

Corona-Impfplan der Landesregierung Sonderimpfaktion in Ludwigshafen und Worms

In Worms und Ludwigshafen sollen nächste Woche bis zu 5.000 Menschen zusätzlich gegen das Coronavirus geimpft werden. Das hat die rheinland-pfälzische Landesregierung angekündigt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN