Prozess um tödliche Amokfahrt in Trier

"Mir ist ein kalter Schauer über den Rücken gelaufen"

STAND

Video herunterladen (6,5 MB | MP4)

Seit heute steht der mutmaßliche Amokfahrer von Trier vor Gericht. Im Dezember 2020 waren in der Innenstadt fünf Menschen überfahren und viele schwer verletzt worden. Der Angeklagte schweigt bislang zum Motiv. SWR-Reporter Michael Eiden war beim Prozessauftakt dabei.

Trier

Prozesstag am Landgericht Trier ist beendet Amokfahrt-Prozess Trier: Angeklagter schweigt

Der Prozess zur Amokfahrt vom 1. Dezember 2020 hat begonnen. Zum Prozessbeginn schweigt der Angeklagte.  mehr...

Trier

Anklage wegen Mordes und versuchten Mordes Alle Informationen zum Prozess um Amokfahrt in Trier

Am 1. Dezember 2020 hat eine Amokfahrt Trier erschüttert. Der SWR berichtet über den Prozess, der am 19. August begann und hat Stimmen von Angehörigen und Augenzeugen gesammelt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN