Krieg in der Ukraine trifft Wirtschaft in RLP

"Viele Firmen fürchten um ihr Auslandsgeschäft"

STAND
AUTOR/IN
SWR

Video herunterladen (6,4 MB | MP4)

Verglichen mit der Situation in der Ukraine sind die Auswirkungen des Krieges in Rheinland-Pfalz gering. Dennoch hat die Wirtschaft im Land mit Lieferengpässen zu kämpfen und macht sich Sorgen um die Gasversorgung. Das wurde heute bei einer Veranstaltung der Industrie- und Handelskammern mit dem Wirtschaftsministerium deutlich. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Rheinhessen, Günter Jertz, schätzt im Gespräch mit dem SWR die Lage ein und berichtet, wie die Kammer zusammen mit dem Wirtschaftsministerium Geflüchteten helfen möchte, Beschäftigung zu finden.

Rheinland-Pfalz

Warnung der Industrie- und Handelskammern Wirtschaft in RLP wegen Ukraine-Krieg in "Turbulenzen"

Gestiegene Energiepreise, Lieferengpässe und Unsicherheit wegen der Sanktionen gegen Russland: Nach Angaben der IHK trifft der Ukraine-Krieg die rheinland-pfälzische Wirtschaft an vielen Stellen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR