Fast drei Monate nach der Flut

Zwischenbilanz in Kordel - so läuft der Wiederaufbau

STAND

Video herunterladen (12,5 MB | MP4)

Der Ort Kordel erlangte im Juli ungewollte Berühmtheit. Ein Zug der Deutschen Bahn stand während der Flut im Bahnhof des Ortes und steht dort bis heute. Das Bild des gestrandeten Triebwagens schaffte es sogar auf die Titelseite der "New York Times". Bis Weihnachten soll die Strecke nach Trier wieder betriebsbereit sein. Bei anderen Projekten geht es nicht so schnell: Die Kindertagesstätte in Kordel ist ein Totalschaden und mit dem Eigentümer, der Kirchengemeinde, kam es bis jetzt zu keinem Gespräch.

Flutkatastrophe in Rheinland-Pfalz Hochwasser 2021: Alle betroffenen Orte auf einer Karte

Unvorstellbare Regenmengen haben am 14. und 15. Juli 2021 zur größten Naturkatastrophe in der Geschichte von Rheinland-Pfalz geführt. Auf unserer Karte zeigen wir die betroffenen Orte.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Die Lage im Flutgebiet Hochwasser-Live-Blog in RLP: ZF will Standort Bad Neuenahr nach Flut verlegen

Die Aufräumarbeiten nach der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli kommen voran. Bis zur Normalität ist es aber noch ein langer Weg. Unterdessen ist auch die politische Aufarbeitung im Gange. Hier die aktuelle Lage:  mehr...

STAND
AUTOR/IN