Mehr Corona-Infektionen an Schulen

Besonders angespannte Corona-Lage im Kreis Germersheim

STAND

Video herunterladen (3,2 MB | MP4)

Mit einer Inzidenz von knapp über 300 hat der Landkreis Germersheim im Moment die höchste Zahl der Neu-infektionen in Rheinland-Pfalz. Nach Angaben der Kreisverwaltung liegt das auch an Infektionen in Kitas und Schulen. Deshalb sollen in Kitas wieder Kleingruppen gebildet und im Unterricht Masken getragen werden.

Germersheim

Höchste Zahl von Neuinfektionen in RLP Kreis Germersheim: Corona-Inzidenz steigt weiter auf 359,6

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Germersheim steigt seit Tagen. Am Donnerstag erreichte sie 359,6 - und bleibt mit Abstand Spitzenreiter in Rheinland-Pfalz. Bei den unter 20-Jährigen liegt die Inzidenz bei 1.403.  mehr...

RLP

Knapp 1.800 Schüler und 150 Lehrer infiziert Zahl der Corona-Infektionen an Schulen in Rheinland-Pfalz steigt

Es werden wieder mehr Corona-Infektionen bei Schülern und Lehrern in Rheinland-Pfalz gemeldet. Hinzu kommen tausende Verdachtsfälle. Das Land verteidigt derweil die Teststrategie.  mehr...

STAND
AUTOR/IN