Nach Debatte um Kanzlerkandidatur

CDU-Basis in Rheinland-Pfalz will mehr Mitspracherecht

STAND

Video herunterladen (3,8 MB | MP4)

Armin Laschet (CDU) oder Markus Söder (CSU)? Tagelang hat die Union darüber debattiert und gestritten, wer Kanzlerkandidat werden soll. Eine Debatte, die offenbar Spuren an der Basis der Partei hinterlassen hat - auch in Rheinland-Pfalz. Dort fordern einige Mitglieder jetzt mehr Mitsprache und Partei-Reformen.

Rheinland-Pfalz

Laschet wird Kanzlerkandidat der Union Rheinland-pfälzische CDU-Chefin Klöckner begrüßt Wahl Laschets

Die rheinland-pfälzische CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner begrüßt es, dass CDU-Chef Laschet Kanzlerkandidat der Union wird. Klöckner sagte, es sei gut, dass die Entscheidung gefallen sei.  mehr...

CDU-Bundesvorstand für Laschet K-Frage: Klöckner in der Zwickmühle?

In der Nacht kam die Entscheidung: Der CDU-Bundesvorstand stellt sich in der K-Frage der Union hinter seinen Vorsitzenden Armin Laschet. In Rheinland-Pfalz war die CDU aber offenbar Pro-Söder.  mehr...

Anstöße SWR1 Rheinland-Pfalz

Mainz

Rumoren an der Basis Nach Laschet-Entscheidung: Austritte bei der CDU in Rheinhessen

Gleich nach der Entscheidung für Armin Laschet als CDU-Kanzlerkandidaten gab es Parteiaustritte in Rheinhessen. Die CDU und die Jungen Union bekamen Mails von ihren Mitgliedern.  mehr...

Kaiserslautern

Reaktionen aus der Westpfalz auf Entscheidung für Laschet CDU-Bundesvorstand weit von Basis entfernt

Der CDU-Bundesvorstand hat sich für Armin Laschet als Kanzlerkandidat ausgesprochen. Eine Entscheidung, die Markus Söder akzeptiert hat, die aber in der Westpfalz auch auf Kritik stößt.  mehr...

Am Vormittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Reaktionen zu Laschet-Entscheidung Patrick Schnieder aus der Eifel: "Wir müssen jetzt nach vorne schauen"

Der CDU-Bundesvorstand hat sich in der Nacht für Armin Laschet als Kanzlerkandidat ausgesprochen. Die Diskussion um die Kandidatur müsse damit nun beendet sein, findet Patrick Schnieder aus Arzfeld.  mehr...

STAND
AUTOR/IN