Online-Aufruf mit Erfolg

Spendenaktion: Flutopfer bekommen reparierte Autos

STAND

Das Netzwerk "KFZ-Rockstars" hatte deutschlandweit dazu aufgerufen, Fahrzeuge für die Menschen in den Flutgebieten zu spenden. Die Autos werden danach in Werkstätten aufbereitet, müssen durch den TÜV und können dann an die Opfer der Flut übergeben werden. Im Moment sind noch ungefähr 100 Fahrzeuge in der Pipeline, die täglich auf eigene Kosten von den "KFZ-Rockstars" straßenfertig gemacht werden.

Video herunterladen (13,8 MB | MP4)

Ahrtal

Werkstatt aus Mühlheim-Kärlich hilft mit Flutopfer bekommen reparierte Fahrzeuge gespendet

Bei der Flutkatastrophe sind viele Fahrzeuge zerstört worden. Eine bundesweite Initiative spendet Flutopfern reparierte Autos. Auch ein Werkstattbetreiber aus der Region hilft mit.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Rekonstruktion einer Katastrophe Was ist in der Flutnacht passiert? - Ein Protokoll

Knapp ein Jahr nach der Jahrhundertflut im Ahrtal hat der Untersuchungsausschuss viele Zeugen befragt, um Klarheit zu gewinnen: Wie konnte es zu einer solchen Katastrophe kommen?  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR