Kriegsflüchtlinge aus Ukraine

Mainzer OB Ebling: "Wer Wohnraum hat, möge sich an die Stadt wenden"

STAND

Die Stadt Mainz kann für rund 500 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine innerhalb der nächsten Tage Unterkünfte bereitstellen. Das sagte der Mainzer Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD). Bei Bedarf können weitere Notunterkünfte bereitgestellt werden. Mainzerinnen und Mainzer, die von freiem Wohnraum wissen, werden gebeten sich bei der Stadt zu melden.

Rheinland-Pfalz

Krieg gegen Ukraine Flüchtlingsrat RLP: Abschiebungen auch nach Russland aussetzen

Der Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz hat eine Aussetzung der Abschiebungen in die Ukraine und nach Russland gefordert. Menschen auf der Flucht benötigten humanitäre Unterstützung.  mehr...

Mainz

Nach Hilfsaktion an polnisch-ukrainischer Grenze Comedian Sven Hieronymus bringt Ukraine-Flüchtlinge nach Mainz

Eigentlich wollten Sven Hieronymus und sein Freund Martin Klein in Polen Hilfsgüter abliefern. Jetzt bringen sie auf dem Rückweg drei geflüchtete Ukrainer mit.  mehr...

Winnweiler

Hohe Spendenbereitschaft Flüchtlinge aus Ukraine sollen in Jugendherberge Steinbach unterkommen

In der Ukraine sind Hunderttausende Menschen auf der Flucht vor dem Krieg. Einige sollen in der Westpfalz unterkommen - zum Beispiel in Kaiserslautern und im Donnersbergkreis.  mehr...

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Rheinland-Pfalz

Gottesdienste, Gebete und Mahnwachen Menschen in RLP beten und demonstrieren für Frieden in der Ukraine

Seit dem frühen Donnerstagmorgen greift Russland die Ukraine militärisch an. Die Betroffenheit in Rheinland-Pfalz ist groß.  mehr...

Angriff auf die Ukraine Russin aus Mainz: "Das ist eine Schande für Russland"

Anna Rossinskaya ist Russin, kommt aus der Nähe von Moskau und lebt seit 10 Jahren in Mainz. Sie hat auch Familie in Kiew und sagt: Der Krieg sei eine Schande für Russland.  mehr...

Bad Dürkheim

Nach SWR-Bericht Welle der Hilfsbereitschaft für Kinder in der Ukraine

Nach einem SWR-Bericht über eine Behinderteneinrichtung im westukrainischen Lemberg sind schon mehrere tausend Euro an Spendengeldern für die Kinder und Jugendlichen zusammengekommen.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR