Folgen der Trockenheit

Niedrigwasser in den Flüssen wird zur Gefahr

STAND

Video herunterladen (8,5 MB | MP4)

Niedrigwasser bereitet immer größere Probleme - auch zwischen Oestrich-Winkel und Ingelheim. Die Fähre fährt zwar, aber nur, weil es eine spezielle Flachwasser-Fähre ist. Die wurde extra vom Betreiber der Fähre in Niederheimbach gemietet, wo man gar nicht mehr fahren kann.

RLP

Trockenheit bringt Flüsse in Gefahr Niedrigwasser im Rhein: Das sind die Folgen für die Wirtschaft

Niedrige Rhein-Pegelstände und kein Regen in Sicht: Die anhaltende Trockenheit wird für Binnenschiffe zum immer größeren Problem. Hinzu kommen Folgen des Ukraine-Krieges.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Niederheimbach

Wasserstand zu niedrig Rheinfähre von Niederheimbach fährt jetzt in Ingelheim

Die Fähre zwischen Niederheimbach und dem hessischen Lorch fährt jetzt vorübergehend in Ingelheim. Wegen des Niedrigwassers konnte sie im Mittelrheintal nicht mehr eingesetzt werden.

STAND
AUTOR/IN
SWR