Rheinland-Pfalz

Erstmals Master-Studiengang Psychotherapie

STAND

Ab 2023 soll es an den Universitäten in Rheinland-Pfalz einen Masterstudiengang Psychotherapie geben. Wie das Ministerium für Wissenschaft und Gesundheit mitteilte, fördert das Land den Aufbau der Studiengänge an den Universitäten Trier und Koblenz-Landau sowie an der Johannes-Gutenberg-Universität. "Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat gezeigt, welche hohe Bedeutung die psychotherapeutische Versorgung der Gesellschaft, insbesondere der Kinder und Jugendlichen, einnimmt", sagte Staatssekretär Denis Alt (SPD). Studierende sollen ab dem Wintersemester 2023/24 beginnen können. Die Hochschulen bekämen dafür 30 neue Stellen und ein Budget, so das Ministerium. Wie hoch es sein soll ist nicht bekannt.

STAND
AUTOR/IN