STAND

Seit Sonntag gelten Kontaktbeschränkungen für Geimpfte und Genesene nicht mehr. Viele haben in Rheinland-Pfalz das sommerliche Wetter genutzt.

Sommerliches Wetter mit Höchstwerten von bis zu 30 Grad hat am Sonntag in Rheinland-Pfalz zahlreiche Menschen ins Freie gelockt. Größere Probleme oder Verstöße gegen die derzeit geltenden Corona-Regeln habe es bis zum frühen Sonntagmittag aber nicht gegeben, teilten die Polizeipräsidien mit. Es sei viel los, aber es gehe gesittet zu. Die Regeln fänden nach wie vor Akzeptanz, sagte ein Polizeisprecher aus Mainz.

Rheinland-Pfalz

Wetter in Rheinland-Pfalz Auf Sonne folgt Regen

Das sommerliche Intermezzo, das die Menschen in Rheinland-Pfalz am Wochenende genießen durften, ist mit dem Wochenstart auch schon wieder vorbei.  mehr...

Wer schon vollständig geimpft oder von einer Infektion mit dem Virus Sars-CoV-2 genesen ist, kann sich seit Sonntag wieder unbeschwerter mit anderen Menschen treffen. Wenn sich nur vollständig Geimpfte oder Genesene verabreden, zum Beispiel zum Abendessen oder Feiern, geht das künftig in beliebiger Zahl. Für sie gelten zudem Ausgangsbeschränkungen wie die nächtliche Ausgangssperre nicht mehr.

Vollständig geimpft sind laut Robert Koch-Institut allerdings erst etwas mehr als 442.000 Rheinland-Pfälzer - etwa zehn Prozent.

Dreyer: In Rheinland-Pfalz gelten die Ausnahmen bereits

Für Geimpfte und Genesene gab es bereits Ausnahmen von der Testpflicht und der Absonderungspflicht nach der Einreise aus einem Risikogebiet.

Rheinland-Pfalz will Dokument für Genesene

In einer Protokollnotiz zur Verordnung fordert Rheinland-Pfalz - wie Thüringen - von der Bundesregierung, die Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass ein Genesenen-Nachweis als einfaches Dokument von den behandelnden Ärzten ausgestellt werden kann. Sonst könne es zu erheblichen Unsicherheiten und Verwirrung kommen, hieß es.

Video herunterladen (4,9 MB | MP4)

Rheinland-Pfalz lockert von Mittwoch an die Corona-Regeln in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer stabilen Sieben-Tage-Inzidenz unter 100. Der gesamte Handel kann dann wieder öffnen, es gelten die gleichen Bedingungen wie in den Lebensmittelgeschäften. Zudem soll die Vermietung von Ferienwohnungen und die Übernachtung in Wohnmobilen mit eigenen sanitären Anlagen wieder möglich sein.

Rheinland-Pfalz

Corona-Pandemie in Rheinland-Pfalz Landesweite Inzidenz sinkt kontinuierlich

Die landesweite Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz ist am Dienstag weiter gesunken und liegt jetzt bei 8,0. Am Vortag lag sie noch bei 9,0. Am Samstag war sie das erste Mal seit fast neun Monaten wieder einstellig.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Stufenweise Lockerungen bei Inzidenz unter 100 "Perspektivplan" der Landesregierung tritt Mittwoch in Kraft

Die Corona-Infektionszahlen in Rheinland-Pfalz gehen zurück. Die Landesregierung spricht deshalb von neuen Öffnungsperspektiven. Sie sollen ab Christi Himmelfahrt greifen.  mehr...

Rheinland-Pfalz

Was geht, was nicht? Diese Corona-Regeln gelten seit dem 18. Juni in Rheinland-Pfalz

Die Corona-Maßnahmen in Rheinland-Pfalz sind erneut gelockert worden. Die Landesregierung hat die 23. Corona-Verordnung beschlossen. Sie gilt seit dem 18. Juni.  mehr...

Grenzwerte, Werktage, Inzidenzen Bundesnotbremse oder Landesverordnung von Rheinland-Pfalz - das gilt an Ihrem Wohnort

In vielen Teilen des Landes gehen die Inzidenzen zurück. In der Folge fallen auch Beschränkungen weg. Doch gilt in meinem Wohnort noch die Bundesnotbremse oder schon die Landesverordnung?  mehr...

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Impfungen bei Prio 1 und 2 noch nicht fertig Wie ist der Stand bei den Corona-Impfungen in Rheinland-Pfalz?

In Deutschland sind laut RKI rund 30 Prozent der Menschen bereits einmal gegen das Coronavirus geimpft. Wie sieht es in Rheinland-Pfalz aus und wo hakt es noch?  mehr...

STAND
AUTOR/IN