Aufregung um Henke-Tritt und Schad-Verletzung

Der FCK nach dem 1:1 gegen Ingolstadt

STAND

Video herunterladen (2,8 MB | MP4)

Nach dem 1:1 im Drittligaspiel zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und dem FC Ingolstadt gibt es jede Menge Redebedarf. Etwa über das unsportliche Verhalten von FCI-Sportdirektor Michael Henke und die schwere Verletzung von FCK-Verteidiger Dominik Schad.

STAND
AUTOR/IN