Gedenkveranstaltung zum Jahrestag der Flut im Ahrtal

Menschenkette in Bad Neuenahr-Ahrweiler

STAND

In Bad Neuenahr-Ahrweiler haben viele Menschen gemeinsam eine Menschenkette gebildet, um an die Flut und ihre Opfer zu erinnern. Den symbolischen Auftakt dazu hatten bei der zentralen Gedenkveranstaltung für das Flusstal schon am Donnerstag die rheinland-pfälzische Regierungschefin Malu Dreyer (SPD), Landrätin Cornelia Weigand (parteilos) und der Bürgermeister von Bad Neuenahr-Ahrweiler, Guido Orthen (CDU), gemacht. Auch sie hielten sich auf einer Bühne an den Händen.

Ahrtal

Landrätin Weigand: "Wir sind heute zusammengekommen, um gemeinsam zu trauern" So beging RLP den Jahrestag der Flut im Ahrtal

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 regnete es so viel, dass kleine Flüsse und Bäche zu reißenden Strömen wurden und das Leben von tausenden Menschen im Land für immer veränderten.  mehr...

Gedenken zum Jahrestag der Flutkatastrophe SWR Fernsehen

Dezentrale Gedenkveranstaltungen entlang der Ahr Glockengeläut und Menschenketten: Trauern im Ahrtal ein Jahr nach der Flut

Am Freitag fanden einzelne Gedenkveranstaltungen im Ahrtal statt, um an die Flut vor einem Jahr zu erinnern.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR