Rheinland-Pfalz

Mehr als 9.000 junge Ukrainer an Schulen im Land

STAND

Die Zahl der ukrainischen Schülerinnen und Schüler in Rheinland-Pfalz hat sich seit Anfang April verdreifacht. Zum Wochenende waren es nach Angaben des Bildungsministeriums 9.019. Am 1. April waren es gut 3.000. "Die Zahl steigt weiter kontinuierlich an, wenn auch nicht mehr ganz so stark wie in den ersten Monaten des Krieges", sagte ein Sprecher des Ministeriums. Nicht ganz so groß ist der Bedarf an frühkindlicher Erziehung. Nach jüngsten Daten wurden in den rheinland-pfälzischen Kitas 429 ukrainische Kinder betreut. Das Land bemüht sich weiter darum, auch ukrainische Lehr- und Betreuungskräfte zu engagieren, damit die Kinder und Jugendlichen Ansprechpartner in der vertrauten Sprache haben. Bisher wurden dafür 138 Verträge geschlossen.

SWR2 Wissen: Aula Kinder aus der Ukraine – Wie werden sie ins Schulsystem integriert?

Bisher wurden ca. 140.000 ukrainische Flüchtlings-Kinder und -Jugendliche erstaunlich gut ins deutsche Schulsystem aufgenommen. Das gelingt nur durch großes Engagement von Lehrerinnen und Lehrern. Von Heike Schmoll.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Ludwigshafen

Gymnasium in Ludwigshafen Ermittlungen wegen anti-ukrainischer Beleidigungen auf Schultafel

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermittelt nun doch wegen anti-ukrainischer Parolen auf einer Schultafel gegen Unbekannt.  mehr...

STAND
AUTOR/IN
SWR