Fund eines toten Wildschweins in Südhessen

Maßnahmen gegen Afrikanische Schweinepest in Rheinhessen

Stand

Video herunterladen (63 MB | MP4)

In Südhessen wurde ein totes Wildschwein entdeckt, das mit der Afrikanischen Schweinepest infiziert war. Die Krankheit soll auf keinen Fall in einen Hausschweine- Betrieb geschleppt werden. Deswegen gelten nun auch in Rheinhessen besondere Hygiene-Regeln.

Worms

Einschränkungen für Spaziergänger und Hundebesitzer Afrikanische Schweinepest - jetzt auch Kreis Alzey-Worms in Sicherheitszone

Nach dem Fund infizierter Wildschweine in Hessen wird die Sicherheitszone immer mehr Richtung Süden ausgeweitet, mittlerweile bis nach Worms. Was das bedeutet, erfahren Sie hier.

SWR4 RP am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

Stand
Autor/in
SWR