Die Züge zwischen Bad Kreuznach, Mainz und Koblenz werden derzeit umgeleitet oder fallen aus. (Foto: picture-alliance / Reportdienste, picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Bernd Wüstneck)

Probleme im Stellwerk

Zugverkehr zwischen Mainz und Koblenz läuft wieder

STAND

Die Züge zwischen Bad Kreuznach, Mainz und Koblenz wurden umgeleitet oder fielen aus. Seit 9:30 Uhr läuft laut Bahn aber alles wieder.

Wegen eines kurzfristigen Personalausfalls im Stellwerk in Bacharach war die Strecke zwischen Oberwesel und Niederheimbach seit dem späten Dienstagabend gesperrt. Deswegen sind bis Mittwochmorgen Regionalzüge zwischen Bingen und Koblenz ausgefallen.

Stellwerk wieder besetzt

Der Fernverkehr zwischen Mainz und Koblenz wurde über die rechte Rheinseite umgeleitet. Das hatte bei einigen Zügen zu Verspätungen geführt. Wie die Bahnsprecherin mitteilte, ist das Stellwerk seit 8 Uhr aber wieder besetzt. Deswegen könnten alle Züge wieder nach dem normalen Fahrplan fahren.

Mainz

"Desaströse Kommunikation" Keine Fernzüge am Hauptbahnhof Mainz: Kritik von Fahrgastverband

Zurzeit halten keine ICs und ICEs in Mainz. Viele Reisende haben sich bereits beim Fahrgastverband Pro Bahn beschwert. Vor allem über mangelnde Information.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Bauarbeiten der Deutschen Bahn Verspätungen und Zugausfälle rund um Bad Kreuznach und Mainz

Pendler müssen bis 25. Oktober Geduld mitbringen. Grund sind Bauarbeiten der Deutschen Bahn.

Am Morgen SWR4 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN
SWR